NL_SEPT_2017

Sie sehen keine Bilder? Klicken Sie bitte hier 

 
 

Das Marchtaler Kistl

Newsletter für Freunde und Interessierte an der Marchtal Pädagogik

 
 
 
Mitte aus Leinentuch mit LAbyrinth und 2 Seidentücher rahmen die Morgenkreiskerze ein. Legematerial ist auf der Fläche verteilt.  

Editorial: Schulbeginn 2017/18

 

Viele organisatorische Dinge, Konferenzen, Besprechungen und Termine machen zum neuen Schuljahr hin einen kompakten Zeitplan nötig. Das Referat für Marchtal-Pädagogik wünscht Ihnen einen erfolgreichen Schulstart und gutes Gelingen bei all Ihren Planungen und Vorhaben! 

 

Nicht vergessen: Anmeldungen für PH und KPH Seminare bis 24. September möglich. Beachten Sie das aktuelle Fortbildungsangebot für Marchtal-Pädagogik. Anmeldung unter www.ph-online.ac.at/kph-es

 

 

Herzliche Grüße

 

Johann Quehenberger

Für weitere Infos besuchen Sie www.katamt.kirchen.net.

 

 

 
 

23. Marchtalseminar in Michaelbeuern

Seit 23 Jahren treffen sich engagierte Pädagoginnen und Pädagogen zum Erstellen von Unterrichtsmaterial und zur Weiterbildung. Annähernd 50 TeilnehmerInnen konzipierten diesmal Material für Morgenkreis, Religon, Mathematik, Englisch, Geschichte, Geografie und Biologie.

Zum Auftakt referierte Univ. Lekt. Mag. Andrea Schaffar zum Thema "Personalisiertes Lernen in einer digitalen Welt". Der interessante und vielschichtige Vortrag hat verdeutlicht wie wichtig es ist, sich mit neuen Medien und Digitalisierung auseinanderzusetzen.

Ein Highlight war Montagabend eine Einheit mit Veronika Surrer. Sie hat mit ihren durchdachten Spielen und Aktivitäten für viel Spaß und lachende Gesichter gesorgt.

Am Präsentationsabend wurden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorgestellt. Ehrengäste wie Generalvikar Roland Rasser, Finakzkammerdirektor Josef Lidicky oder Direktoren von katholischen Privatschulen staunten erneut über den Fleiß und Kreativität der PädagogInnen. Den krönenden Abschluss am Mittwoch bildete der Vortrag von Mag. Josef Buchner zum Thema Flipped Classroom (Input- und Übungsphase werden räumlich und zeitlich getauscht, bzw. auf Englisch „flipped“). Diese neue Methode breitet Unterrichtsinhalte filmisch in kurzen Videosequenzen auf.

Das Programm zum Nachlesen finden Sie hier.

Das 24. Herbstseminar findet von Sonntag 2.  bis Mittwoch 5. September 2018 in Michaelbeuern statt. Anmeldungen über KPH-Online hier.

 
 

Downloads zum 23. Marchtalseminar

Hier finden Sie alle Dokumente und Dateien von Vortragenden, Unterlagen für Morgenkreise etc.

Unterlagen zu Vorträgen:

Alles zum Personalisiertes Lernen in einer digitalen Welt von Fr. Univ. Lekt. Mag. Schaffer, Folien, Artikel finden Sie hier.

Morgenkreise:

1 Steckbrief zum Kennenlernen

2 Gemeinsam statt einsam

3 Smartphone Buchstaben Safari

Flipped Classroom v. Mag. Buchner: Alle unterlagen finden Sie unter bit.do/flippedmarchtal

Toto Lotto von Veronika Surrer

Spiel Whiskymixer

 

 

 

 

 

Impressionen vom 23. Marchtalseminar

 
 

Präsentationsabend

Der Höhepunkt des Marchtalseminars ist wohl der Präsentationsabend am Dienstag ab 18:00h. Heuer meldeten sich wieder viele Ehrengäste an, die sich ein Bild von der ausgezeichneten Arbeit der PrädagogInnen machen wollten und viele lobende Worte fanden. Neben einigen KPS-Direktoren staunte auch Generalvikar Roland Rasser über die Vielzahl der erstellten Lernmaterialien. Den Pressetext dazu finden Sie hier.

 
 

Fortbildungen

Zahlreiche Fortbildungsangebote zu den einzelnen Strukturelementen sowie Informationen zum "Forum Marchtal Freie Arbeit" warten auf Sie. Informationen zu den aktuellen Fortbildungs-Lehrveranstaltungen finden sie hier.  Anmeldungszeitraum ist 03.07. bis 24.09.2017. Anmeldung.

 
 
 
 
 

Referat für Marchtal Pädagogik
Gaisbergstraße 7, 5020 Salzburg, Tel +43 (0) 662/8047-4025, marchtal@kps.kirchen.net

 

 

Impressum Newsletter abbestellen